Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung sind derzeit ab Januar 2022 verfügbar.